JÖRG MELZER:

Studium Physik/Mathematik und Sozialwissenschaften auf Lehramt für Gymnasium und Gesamtschule

  • Leitete "Nachprüfungsvorbereitungskurse" der Stadt Köln in diversen Sommern
  • Mitarbeiter am offenen Ganztag in einer Grundschule
  • Betreut AG´s für Grundschüler (Schach und Experimente)
  • jahrelange Erfahrung im Erteilen von Nachhilfe
  • Nachhilfeerfahrung für private Anbieter
  • Dozent und Lehrer an einer Privatschule in den Fächern Mathematik und Sozialwissenschaften zur Vorbereitung auf das Abitur und in Politik als Vorbereitung für die mittlere Reife
  • Betreuer bei den "Lernen-lernen"-Camps des Landes NRW

JANINE KLICKER:

 

Diplom Biologin seit 2009 mit Schwerpunkt organismische Biologie.

  • Umfangreiche Erfahrung im Erteilen und Leiten biologischer Seminare
  • Organisation und Leitung der Nachhilfe bei der Fortuna 05 Jugend
  • langjährige Erfahrung als Lehrkraft für diverse Nachhilfeinstitutionen und eine Privatschule

 

TANJA SELZER: 

Lehrkraft und Übersetzerin für die Sprachen Deutsch und Englisch seit 2006/2007

 

  •  B.A. Abschluss in Englisch und Germanistik
  •  Grundstudium im Fach "Literaturübersetzen" (Anglistik, Romanistik, Germanistik)
  • umfangreiche & mehrjährige Tätigkeit als Lehrkraft (u.a. für die Schülerhilfe, ZukunftPlus, Arenalingua und die "Privatakademie")
  • Weiterbildung zur "Personzentrierten Beraterin"

Wir suchen Dich!

Als wachsendes Unternehmen suchen wir zur Erweiterung unseres bestehenden Teams, vor allem für unsere Lernferien-Projekte mit Jugendlichen, neue Teammitglieder. Die Lernferien in den Hauptbereichen Versetzung sichern, Berufsorientierung und Begabung fördern führen wir in der Regel in den Oster- und Herbstferien des Landes NRW durch. Die Gruppengröße liegt meist zwischen 15 und 20 TeilnehmerInnen, Altersgruppe je nach Projektthema zwischen 13 bis 16 Jahre. Eine der Kernaufgaben der Teammitglieder besteht darin, vorbildhaft in respektvoller und zugewandter Haltung, eine Atmosphäre für wachstumsfördernde Persönlichkeitsentwicklung zu schaffen.

Die von uns gesuchten NeueinsteigerInnen ergänzen die bestehenden und erfahrenen Teams. Perspektivisch wünschen wir uns eine langfristige Zusammenarbeit und bieten die Möglichkeit, sich zum Stammmitglied und langfristig zu ProjektleiterInnen zu entwickeln. Wir suchen nach Freiberuflern und Selbstständigen sowie Studenten, die auf Honorarbasis für uns arbeiten wollen.
Wir bieten neben einem engagierten und erfahrenen, professionellen und schlicht netten Team, gute Organisation und Aufstellung, einer attraktiven Bezahlung zudem die Möglichkeit zur Erfahrungssammlung sowie gute Referenz und Reputation. Unsere Einarbeitungsart, so sagt man uns nach, sei hochwertig, umfassend und angenehm.

Wir suchen:

 

Personzentrierte Berater/in

Was Du mitbringen solltest:

   Qualifikation/Zertifikat in mindestens Grundstufe „Personzentrierte Beratung (GwG)“, gerne auch

Aufbau „Personzentrierte Beratung (GwG)“ oder Master of Counselling: Personzentrierte Beratung, oder Personzentrierte Psychotherapie Kinder/Jugendliche  oder Erwachsene (GT) o.ä.

   Abschluss in relevantem Studiengang (Bachelor und/oder Master oder Diplom, wie beispielsweise in

Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Psychologie, Heilpädagogik, Sozialwissenschaften,..)

   Erfahrungen in der (Gruppen-)Arbeit mit Jugendlichen

   gerne Erfahrungen in den Bereichen Erlebnispädagogik und/oder Theaterpädagogik

   Spaß an der Arbeit und Förderung Jugendlicher, Teamgeist, Engagement, Ausdauer, Geduld, gute

Nerven, Fantasie, Flexibilität, Aufgeschlossenheit

   zeitliche Verfügbarkeit (ca. 1-4 x im Jahr für eine Woche, 5-6 Tage, i.d.R. NRW Schulferien)

Zu den Aufgaben in der Woche gehört die Anwesenheit und Teilnahme im „Campalltag“, „da sein“ für die Jugendlichen, im Rahmen der Möglichkeiten Schaffung einer personzentrierten Atmosphäre. Hauptaufgabe ist die eigenständige Durchführung und Kurz-Dokumentation von Einzelgesprächen mit den Jugendlichen.

____________________________________________________________________________________

 

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin  (abgeschlossen oder Letzt-Semester)

Was Du mitbringen solltest:

   mind. Abschluss-Semester oder Abschluss in Sozialpädagogik (akkreditierter Abschluss mit Bachelor, gerne

Master oder Diplom)

   Erfahrungen in der (Gruppen-)Arbeit mit Jugendlichen, gerne auch mit Jugendleiterschein o.ä.

   gerne Erfahrungen in den Bereichen der Erlebnispädagogik und/oder Theaterpädagogik

   gerne Qualifikation/Zertifikat in Personzentrierter Beratung oder Personzentrierter Gesprächsführung

   Spaß an der Arbeit und Förderung Jugendlicher, Teamgeist, Engagement, Ausdauer, Geduld, gute Nerven,

Fantasie, Flexibilität, Aufgeschlossenheit

   zeitliche Verfügbarkeit (ca. 1-4 x im Jahr für eine Woche, 5-6 Tage, i.d.R. NRW Schulferien)

Zu den Aufgaben in der Woche gehört die Anwesenheit und Teilnahme im „Campalltag“, „da sein“ für die Jugendlichen, Teilnahme und gerne auch Umsetzung von erlebnispädagogischen oder sportlichen Einheiten. Hauptaufgabe ist die eigenständige Durchführung und Kurz-Dokumentation von Einzelgesprächen mit den Jugendlichen.

 

Bei Interesse freuen wir uns über die direkte Kontaktaufnahme. Schriftliche Unterlagen bitte per E-Mail an: Jörg Melzer, E-Mail: melzers.denkwerk@googlemail.com


Wir suchen Dich!

Als wachsendes Unternehmen suchen wir zur Erweiterung unseres bestehenden Teams, vor allem für unsere Lernferien-Projekte mit Jugendlichen, neue Teammitglieder. Die Lernferien in den Hauptbereichen Versetzung sichern, Berufsorientierung und Begabung fördern führen wir in der Regel in den Oster- und Herbstferien des Landes NRW durch. Die Gruppengröße liegt meist zwischen 15 und 25 TeilnehmerInnen, Altersgruppe je nach Projektthema zwischen 13 bis 18 Jahre. Eine der Kernaufgaben der Teammitglieder besteht darin, vorbildhaft in respektvoller und zugewandter Haltung, eine Atmosphäre für wachstumsfördernde Persönlichkeitsentwicklung zu schaffen.

Die von uns gesuchten NeueinsteigerInnen ergänzen die bestehenden und erfahrenen Teams. Perspektivisch wünschen wir uns eine langfristige Zusammenarbeit und bieten die Möglichkeit, sich zum Stammmitglied und langfristig zu ProjektleiterInnen zu entwickeln. Wir suchen nach Freiberuflern und Selbstständigen sowie Studenten, die auf Honorarbasis für uns arbeiten wollen.
Wir bieten neben einem engagierten und erfahrenen, professionellen und schlicht netten Team, gute Organisation und Aufstellung, einer attraktiven Bezahlung zudem die Möglichkeit zur Erfahrungssammlung sowie gute Referenz und Reputation. Unsere Einarbeitungsart, so sagt man uns nach, sei hochwertig, umfassend und angenehm.

 

Wir suchen:

 

Dozent/in oder Nachhilfelehrer/in

Was Du mitbringen solltest:

   Abschluss in relevantem Studiengang (mind. Bachelor, gerne Masterabschluss, Diplom, Übersetzer, Lehramt)

   in mindestens einem oder mehreren Fächern: Mathematik, Englisch, Deutsch

   gerne auch zusätzlich in anderen Fächer, wie in Latein, Sport, Sachkunde, o.ä.

   Wissen, Erfahrungen, Aufgeschlossenheit in den Bereichen Lernen lernen, Lernmethodik, Nachhilfe o.ä.

   Erfahrungen in der (Gruppen-)Arbeit mit Jugendlichen, gerne Jugendleiterschein

   Spaß an der Arbeit und Förderung Jugendlicher, Teamgeist, Engagement, Ausdauer, Geduld, gute Nerven,

Fantasie, Flexibilität, Aufgeschlossenheit

   zeitliche Verfügbarkeit (ca. 1-4 x im Jahr für eine Woche, i.d.R. NRW Schulferien)

 

Zu den Aufgaben in der Woche gehört die Anwesenheit und Teilnahme im „Campalltag“, „da sein“ für die Jugendlichen und Co-Betreuung. Hauptaufgabe ist die Durchführung von Unterrichtseinheiten in den relevanten Schulfächern. Hier legen wir besonderen Wert auf die geduldige und individuelle Förderung der einzelnen Teilnehmer, hin zu einer nachhaltigen Lernerfahrung und Motivation. Fachlich orientiert sich der Unterricht an aktuellen Lehrplänen und soll didaktisch praxisorientiert, kreativ und erlebnisaktivierend gestaltet werden.

_____________________________________________________________________________________

 

Referendar/in oder Student/in auf Lehramt

Was Du mitbringen solltest:

   ReferendarIn oder Master-StudentIn auf Lehramt, (min. Letztsemester oder Abschluss Bachelor)

   in mindestens einem oder mehreren Fächern: Mathematik, Englisch, Deutsch

   gerne auch zusätzlich in anderen Fächer, wie in Latein, Sport, Geschichte, Sachkunde, o.ä.

   Wissen, Erfahrungen, Aufgeschlossenheit in den Bereichen Lernen lernen, Lernmethodik, Nachhilfe o.ä.

   Erfahrungen in der (Gruppen-)Arbeit mit Jugendlichen, gerne Jugendleiterschein

   Spaß an der Arbeit und Förderung Jugendlicher, Teamgeist, Engagement, Ausdauer, Geduld, gute Nerven,

Fantasie, Flexibilität, Aufgeschlossenheit

   zeitliche Verfügbarkeit (ca. 1-4 x im Jahr für eine Woche, i.d.R. NRW Schulferien)

 

Zu den Aufgaben in der Woche gehört die Anwesenheit und Teilnahme im „Campalltag“, „da sein“ für die Jugendlichen und Co-Betreuung. Daneben ist die eigenständige wie unterstützende Durchführung von Unterrichtseinheiten in den relevanten Schulfächern gewünscht.

 

Bei Interesse freuen wir uns über die direkte Kontaktaufnahme. Schriftliche Unterlagen bitte per E-Mail an:

 

Jörg Melzer, E-Mail: melzers.denkwerk@googlemail.com